Fotografie / FAQ

Wie bekommen wir die Bilder?

Je nach dem, was für ein Paket ihr gebucht habt bekommt ihr die Fotos entweder als Download in eurer Online-Galerie oder auf einem USB-Stick, liebevoll verpackt in einer Box.

Können wir auch Abzüge und Fotobücher bestellen?

Natürlich, fragt mich einfach an. Meine „Fotobücher“ sind keine Bücher wie ihr sie z.B. bei einer Drogeriekette bestellen könnt, sondern hochwertig gefertigte Alben mit viel Individualisierungsmöglichkeiten. Leder, Holz oder bedruckter Einband, mit oder ohne Box, nichts ist unmöglich.

Wann sollten wir dich buchen?

Am besten so früh wie möglich, damit ihr sicher geht, dass euer Wunschtermin noch frei ist. Sobald ihr die Location ausgesucht habt, solltet ihr euch um euren Fotografen und den DJ kümmern. Die Wochenende in der Hauptsaison sind begrenzt und die Hochzeitsdienstleister nicht selten bereits 1-1,5 Jahre im Voraus ausgebucht.

Wie viele Bilder bekommen wir?

Schätzungsweise erhaltet ihr ca. 50 Bilder pro gebuchte Stunde.

Können wir dich auch unter der Woche buchen?

Natürlich dürft ihr mir auch gerne eure Anfrage schicken, wenn ihr unter der Woche heiratet.

Wo bist du überall buchbar?

Mein Kerngebiet ist der Großraum Freiburg/Basel. Buchbar bin ich aber deutschlanweit und in der deutschsprachigen Schweiz. Wenn es in meinen Terminkalender passt, begleite ich auch gerne eure Destination Wedding im Ausland.

Wie viele Stunden begleitest du uns während der Hochzeit?

Unter der Woche und in der Nebensaison bin ich bereits für einzelne Stunden buchbar. Während der Hauptsaison starte ich ab 7 Stunden.

Geschichten lassen sich am Besten mit einem Anfang und einem Schluss erzählen. Ich beginne mit meiner Begleitung am liebsten mit dem Getting Ready und ende bei der Feier.

Was ist ein "Getting Ready" und wieso sollte man es fotografieren?

Das “Getting Ready” ist das klassische Richten von Braut und Bräutigam vor der Hochzeit. Meistens verbringt ihr diese Zeit mit euren liebsten Menschen, Eltern, Trauzeugen,… seid voller Vorfreude und meistens auch sehr nervös. Die letzten Momente als Junggeselle/Jungesellin. Es liegt ein Knistern in der Luft und man spürt die Anspannung, welche unbedingt fotografiert werden sollte um sie unvergesslich zu machen. Hier entstehen ganz oft sehr emotionale Aufnahmen und nebenbei können Details wie z.B. eure Papeterie oder Ringe fotografiert werden.

Noch Fragen? Schreib mir gerne.

Einfach mal "Hallo" sagen?

SCHREIB MIR